Das Damen 2 lässt die vergangene Saison kurz Revue passieren - weil sie ausserordentlich kurz war...

Neuer Trainer, neue Schiedsrichterinnen, neue Spielerinnen, neue Freundinnen, neues Spielsystem, neuer Präsenzrekord am Trainingsweekend und definitiv neuer Ehrgeiz. Diese Saison sollte so vieles neu sein. Doch alles kam anders, als wir es dachten. Einen Tag vor unserem ersten Volleyballmatch traf uns der Lockdown mit voller Wucht. Jäh wurde unsere Euphorie gestoppt. „Sooo schad! Mir wäred fix ufgstiege!“. Statt einem spannenden Ligakampf blieb uns nur der triste Corona-Alltag. Mit aller Kraft kämpften wir aber dagegen an. Unsere Trainings wandelten wir rasch in regelmässige Zoom-Workouts um. Fürs „Gmüet“ besorgten wir uns anstatt neue Volleyschuhe neue süsse Haustiere, oder gar eine neue Wohnung. Irgendwie war also doch alles neu. Hoffen wir nun, dass wir die Energie und Freude von dieser Saison in die nächste mitnehmen können, und lasst uns mit Zuversicht in die Zukunft schauen. Der Aufstieg ist nicht aufgehoben, nur aufgeschoben ;) 

2020-2021 ist also passé, die neue Spielzeit aber scheint planungsgemäss starten zu können. Damit uns das gelingt, suchen wir DICH:

Trainer*in gesucht

Unser Team ist gesellig, trainingswillig und ambitioniert. Wir spielen ein 6-2 und schielen auf den Aufstieg. Mit DIR zusammen möchten wir den Weg beschreiten. Interessiert? Dann melde dich bei Tanja (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). 

Nächste Veranstaltungen

15 Okt 2022 - Berg- und Skiriege
B+S Herbstweekend
28 Jan 2023 - Berg- und Skiriege
B+S Hauptversammlung