Eine Portion Glück mit Sahne bitte!

Die Freude war gross als wir am Ende der Saison erfahren haben, dass unser Abenteuer in der 4. Liga nicht zu Ende ist und wir eine weitere Saison beweisen können, dass wir in diese Liga gehören. Unser Ziel, den Ligaerhalt, haben wir leider nicht ganz aus eigener Kraft geschafft, aber manchmal braucht es im Leben eine Portion Glück.

Weiterlesen ...

Das Plauschteam startete im neuen Jahr traditionsgemäss mit einem 3-tägigen Skiweekend an der Lenk. Das Wetter meinte es wieder einmal gut mit uns und beim Après-Ski ging es wie immer Hoch zu und her!

Mit 17 Spielerinnen und Spieler können wir ein optimales Training durchführen und alle zeigen grossen Einsatz und haben viel Spass! Neu haben wir, auch dank finanzieller Unterstützung vom Verein, einheitliche T-Shirts zu günstigen Konditionen beschaffen können.

Das ganze Plauschteam dankt den Präsidenten und dem Vorstand für ihre Arbeit und die Unterstützung unseres Teams.

Gerhard Ellenberger

Um gemeinsam Sport zu treiben, haben wir uns entschlossen ein neues Volleyball Team zu gründen. Dass dieses vorwiegend aus unerfahrenen Spielerinnen zusammengewürfelt wurde hat sich im ersten Training im Mai gezeigt. Bei Null angefangen hat unsere Trainerin uns schnell auf die richtige Spur gebracht und den anfänglich chaotischen Haufen zu Passeusen und Angreiferinnen gemacht.

Weiterlesen ...

Wir hatten etwas ein Auf und Ab in dieser Saison. Von Top bis Flop gab es eigentlich alles. So begannen wir die Saison 2014 / 2015 stark und schlugen den VC Uettligen und VBC Bucheggberg in je nur einer Stunde diskussionslos mit 3:0. Beim Rückspiel in Uettligen verloren wir dann aber 1:3 und schenkten so dem VC Uettligen drei seiner insgesamt nur sieben gewonnenen Punkte. Weiter spielten wir ganze sechs von 16 Spielen 3:2. Leider war das bessere Ende nicht immer auf unserer Seite. Es konnte sich so aber niemand beklagen, auf zu wenig Spielzeit gekommen zu sein.

Weiterlesen ...

Mit einer starken Elf nahmen wir die Saison in Angriff und starteten mit Siegen gegen Schwarzenburg und Oberdiessbach ziemlich fulminant in die Vorrunde. Die Stimmung gut, das Team meist komplett. Das Motto „tous ensemble“ funktionierte meist gut und wir liessen uns auch von kurzen Einbrüchen nicht den Honig vom Brot nehmen. Erst die stärkste Mannschaft der Liga, Uni Bern, holte uns auf den Boden der Realität zurück. Auf dem 3. Platz schlossen wir eine alles in allem coole Vorrunde ab.

Weiterlesen ...

Nächste Veranstaltungen

26 Okt 2017 - TVL Verband
TVL-Geburtstagsapéritif
27 Okt 2017 - Leichtathletik
LAAP 2017
02 Dez 2017 - Vereinssport
Schlusshöck der Fitnessriege
27 Jan 2018 - Berg- und Skiriege
Hauptversammlung

News andere TVL-Vereine

16 Okt 2017 - Handball
14 Okt 2017 - Leichtathletik
30 Sep 2017 - Leichtathletik
30 Sep 2017 - Leichtathletik